- Duftender Doppelpunkt - https://literaturblog-duftender-doppelpunkt.at -

VALENTINSTAG

Anläßlich des Valentinstags möchte ich Sie auf die „Kleine Kulturgeschichte der Rose“ [1] aufmerksam machen und Sie einladen, nur fair gehandelte Blumen zu kaufen. Daneben finden Sie einige Sites die Sie über die Geschichte des Valentinstags informieren.

FAIR GEHANDELTE BLUMEN

FLP-zertifizierte Blumen [2] stammen aus umweltgerechter und menschenwürdiger Produktion, basierend auf folgenden Kriterien: Existenzsichernde Löhne, Gewerkschaftsfreiheit, Gleichbehandlung, Verbot von Kinder- und Zwangsarbeit, Gesundheitsvorsorge, Verbot hochgiftiger Pestizide, Verantwortlicher Umgang mit natürlichen Ressourcen.

FIAN Blumenkampagne [3]: Hungerlöhne, Unterdrückung freier Gewerkschaften und Gesundheitsgefahren durch einen massiven Pestizideinsatz – das sind einige der Probleme, welche ein Engagement für die Rechte von Blumenarbeiterinnen nötig machen.

Transfair.org – Fair Fleurs [4]

GESCHICHTE DES VALENTINSTAGS

ORF-Science – Der Valentinstag ist keine Erfindung der Blumenhändler [5]

Recherchen und Gedanken zum Valentinstag – Prof. Dr. Josef Kurz [6]