- Duftender Doppelpunkt - https://literaturblog-duftender-doppelpunkt.at -

ROAR und OpenDOAR

Viele Universitäten und Forschungseinrichtungen verfügen über eigene Dokumentenserver. Dort werden wissenschaftliche Veröffentlichungen archiviert und kostenlos zugänglich gemacht. Registry of Open Access Repositories (ROAR) [1] der Universität Southampton und Directory of Open Access Repositories (OpenDOAR) [2] der Universität Nottingham bieten jeweils ein gut strukturiertes Verzeichnis mit Verweisen auf eine Vielzahl dieser Dokumentenserver an.

Via Recherchenblog [3]