Archiv für die Kategorie 'Schreibworkshops'

Seminarreihe „Wissenschaftliches Schreiben“ und „Plagiatprävention“

Freitag, 15. März 2013

„Jetzt schreibe ich!“ – wissenschaftliches Schreiben für StudentInnen und SchülerInnen.

Datum und Uhrzeit: Samstag, 13. April, 10.00 bis 13.00 Uhr
Ort: Afro-Asiatisches Institut Wien, Türkenstraße 3, 1090 Wien
Kosten: € 65.-
Anmeldung: bis 22. März 2013 möglich

Die Programmdetails finden Sie hier als pdf-Datei.

Seminarleitung: Maga. Petra Öllinger, Autorin, Psychologin, Redakteurin im Team des Literaturblogs „Duftender Doppelpunkt“.

Informationen und Anmeldung: Petra Öllinger: Tel.: 43/(0) 1/597 7554. E-Mail

Plagiatprüfung und -prävention

Datum und Uhrzeit: Samstag, 13. April, 13.00 bis 17.00 Uhr
Ort:Ort: Afro-Asiatisches Institut Wien, Türkenstraße 3, 1090 Wien
Kosten: € 65.-
Anmeldung: bis 22. März 2013 möglich

Die Programmdetails finden Sie hier als pdf-Datei

Seminarleitung: Mag.a Dr.in Natascha Miljkovic (Inhaberin der Firma Zitier-Weise, Agentur für Plagiatprävention e. U., Anbieterin der Workshop-Reihe der „[(Zitat)]“-Ambulanz). Naturwissenschafterin, Wissenschaftsberaterin, präventive Plagiatprüferin.

Informationen und Anmeldung: Natascha Miljkovic: Tel.: 43/(0) 660/16 100 79. E-Mail, Zitier-Weise

Schreibsalon mit den „Duftenden Doppelpunkten“

Dienstag, 19. Februar 2013

Am 6. März 2013 öffnen die „Duftenden Doppelpunkte“ wieder den Schreibsalon.

Sie suchen für Ihr literarisches Schreiben einen Rahmen, in dem Sie Anregungen, Austausch mit anderen Schreibenden und individuelle Unterstützung finden?
Dafür gibt es den einmal monatlich stattfindenden Schreibsalon mit den „Duftenden Doppelpunkten“.
Zu jedem Termin erhalten Sie einen speziellen Schreibimpuls. Über die so entstandenen Texte können Sie sich mit den anderen TeilnehmerInnen in der Gruppe austauschen.

Datum: jeweils mittwochs – 6. März , 17. April, 15. Mai & 12. Juni 2013
Uhrzeit: 18.00 bis 20.00 Uhr
Ort: 1060 Wien, Garbergasse 18, ebenerdig, barrierefreier Zugang

Preis: 48.- für alle 4 Termine
Spezialpreis für TeilnehmerInnen des Schreibsalons 2012: € 44.- für alle 4 Termine

Sie benötigen keine Vorkenntnisse.
Schriftliche Unterlagen und eine kleine Stärkung sind im Preis inbegriffen.

Und wie profitieren Sie vom Schreibsalon?
- Sie erhalten Tipps für Ihr literarisches Tun.
- Sie probieren unterschiedliche Textformen aus.
- Sie entwickeln Ihre Kreativität und Ihr persönliches Schreib-Handwerkszeug.

Informationen und Anmeldung:
„Der Duft des Doppelpunktes“ – Kultur- und Wissenschaftsinitiative
1060 Wien, Garbergasse 18
E-Mail: Schreibsalon
Telefon: ++43/01/597 75 54

Anmelde-, Zahlungs- und Stornobedingungen
Der Workshop findet ab einer MindestteilnehmerInnenzahl von 6 Personen statt.
Die TeilnehmerInnenzahl ist auf 10 Personen begrenzt.

Eine Anmeldung ist nur für das gesamte Frühjahr-/Sommersemester 2013 (4 Termine) möglich.
Bitte melden Sie sich schriftlich (per Mail oder per Post) an.

Schreibworkshop für Migrantinnen

Mittwoch, 23. Januar 2013

„Freude in meiner Sprache heißt …“

Interkulturelle Schreibwerkstatt für zwei-/mehrsprachige Frauen
Donnerstag, 14. März 2013 von 17.00 bis 20.00 Uhr.

Mit Petra Öllinger vom Team „Der Duft des Doppelpunktes“

Musik, Bilder, der Traunsee und vieles mehr inspirieren uns zu unseren Texten. Wir schreiben über unseren Lieblingsort, über Mondfrauen und Sonnenmädchen, tanzen mit Worten und befüllen eine Wunschkiste. Wir schreiben in deutscher Sprache – unabhängig von den jeweiligen Deutschkenntnissen – und in den vielen Sprachen der Teilnehmerinnen.
Die Freude am kreativen Umgang mit Worten und am Austausch mit den Frauen stehen im Mittelpunkt.
Es sind keine Vorkenntnisse notwendig.

Datum: Donnerstag, 14. März 2013
Uhrzeit: 17.00 bis 20.00 Uhr
Ort / Anmeldung: Frauenforum Salzkammergut, Soleweg 7/3, 4802 Ebensee.
Tel.: 06133/4136
E-Mail an das Frauenforum Salzkammergut
Preis: € 20,- / erm. € 15.-
Anmeldeschluss: 4. März 2013

Seminare für kreatives und wissenschaftliches Schreiben

Mittwoch, 19. Dezember 2012

Noch steht das neue Jahr in den Startlöchern; die „Duftenden Doppelpunkte“ ebenfalls – mit Seminaren und Vorträgen zu den Themen kreatives Schreiben / wissenschaftliches Arbeiten und Schreiben.

Plagiatprüfung und Plagiatprävention: Samstag, 26. Jänner 2013, 09.00 bis 17.00 Uhr.

Zeit- und Selbstmanagement: Samstag, 2. Februar 2013, 09.00 bis 17.00 Uhr.

Wissenschaftliches Arbeiten und Plagiatsprävention: Dienstag, 26. Februrar 2013 um 19.00 Uhr.

Schreibsalon mit den „Duftenden Doppelpunkten“: ab Mittwoch, 6. März 2013, 18.00 bis 20.00 Uhr.

Buchbinde- und Schreibworkshop: Termin wird noch bekannt gegeben.

Schreibseminar und Buchbindeworkshop

Mittwoch, 17. Oktober 2012

„Doppelpunkt trifft butterblau“

Am ersten Tag gestalten Sie gemeinsam mit Margot Fink Ihr persönliches (Tage-)Buch. Sie erlernen alle notwendigen Schritte – von der Fadenbindung des Buchkerns bis zum Kaschieren des Bucheinbandes, um Ihr persönliches Schreibbuch zu gestalten. Am Ende des Kurstages halten Sie Ihr selbst gefertigtes (Tage-)Buch in Händen.

Am zweiten Tag probieren Sie im Workshop mit Petra Öllinger verschiedene Möglichkeiten des (Tagebuch-)Schreibens aus. Impulse wie „Glückstagebuch“, „Nur Mut!“ oder „Die Kamera als Auge“ wecken Ihr schreibendes und kreatives Potential.

Es sind keine Vorkenntnisse notwendig.

Datum: Freitag, 9. November 2012 von 13.30 bis 20.00 Uhr & Samstag, 10. November 2012 von 10.00 bis 16.00 Uhr

Ort: 1060 Wien, Garbergasse 18

Preis: 137.- inkl. Material, Pausenjause und Getränke.

MindestteilnehmerInnen: 3 Personen
Maximale TeilnehmerInnen: 6 Personen

Anmeldeschluss: 25. Oktober 2012

Weitere Informationen und Anmeldung:
E-Mail Petra Öllinger
Tel.: 01/597 75 54

E-Mail Margot Fink
Tel.: 0699/192 53 712

Anmelde-, Zahlungs- und Stornobedingungen:
Die Anmeldung muss schriftlich (per E-Mail oder per Post) erfolgen.

Die Workshop-Gebühr muss spätestens 7 Tage vor Kursbeginn (2. November 2012) bezahlt werden.
Bitte geben Sie bei der Überweisung als Zahlungsreferenz „Tagebuchtag 2012″ an.
Kontoverbindung:
„Der Duft des Doppelpunktes“ – Kultur- und Wissenschaftsinitiative
Kontonummer: 05420-033-038
BAWAG: BLZ 14000
IBAN: AT 67 1400 0054 2003 3038
BIC: BAWA AT WW

Stornierung:
Bis 10 Tage vor Kursbeginn (Stichtag: 30. Oktober 2012  )  – 100% Refundierung.
Bis 7 Tage vor Kursbeginn (Stichtag: 2. November 2012) – 50% Refundierung.
Ab dem 6. Tag vor Kursbeginn werden 100% der Workshop-Gebühr einbehalten.

Eine Übertragung der Teilnahme (Nennung einer Ersatzperson) ist möglich.
In diesem Fall geben Sie uns bitte bis spätestens 2 Tage vor Workshop-Beginn Bescheid.

Schreibsalon mit den „Duftenden Doppelpunkten“ – Herbst 2012

Mittwoch, 12. September 2012

Am 17. Oktober 2012 öffnen die „Duftenden Doppelpunkte“ wieder ihren Schreibsalon.

Sie suchen für Ihr literarisches Schreiben einen Rahmen, in dem Sie Anregungen, Austausch mit anderen Schreibenden und individuelle Unterstützung finden?
Dafür gibt es den einmal monatlich stattfindenden Schreibsalon mit den „Duftenden Doppelpunkten“.
Zu jedem Termin erhalten Sie einen speziellen Schreibimpuls. Über die so entstandenen Texte können Sie sich mit den anderen TeilnehmerInnen in der Gruppe austauschen.

Datum: jeweils mittwochs – 17.Oktober , 14. November, 12. Dezember 2012 & 9. Jänner 2013.
Uhrzeit: 18.00 bis 20.00 Uhr
Ort: 1060 Wien, Garbergasse 18, ebenerdig, barrierefreier Zugang
Preis: 48.- für alle 4 Termine
Spezialpreis für TeilnehmerInnen des Schreibsalon 2011/2012: € 44.- für alle 4 Termine

Achtung: Anmeldeschluss ist der 3. Oktober 2012.

Sie benötigen keine Vorkenntnisse.
Schriftliche Unterlagen und eine kleine Stärkung sind im Preis inbegriffen.

Weitere Informationen und Anmeldung.
Kontakt Schreibsalon

Notizbücher, Lesezeichen und butterblau

Dienstag, 12. Juni 2012

Kleines, Feines, Praktisches aus Wolle und Stoff für Bücher, Laptops, Handys …
Margot Fink von butterblau präsentiert ihre Sommerkollektion.

Wann: Samstag, 16. Juni 2012 von 15.00 bis 19.00 Uhr
Wo: Antiquariat V. A. Heck, 1010 Wien, Kärntner Ring 14

Außerdem mit dabei: Der steirische Autor Manfred Rumpl. Er liest aus seinem kürzlich im Luftschachtverlag erschienenen Erzählband „Das weibliche Element“.
Und Petra Öllingers Lesedäumlinge. Diese werden sich an diesem Nachmittag der Öffentlichkeit live präsentieren.

Musenkuss – Schreibimpuls per Mail

Mittwoch, 9. Mai 2012

Sie schreiben aus Vergnügen, zur Selbstreflexion, für berufliche Zwecke oder um reich und berühmt zu werden? Letzteres können wir Ihnen nicht versprechen, auf den Weg dahin begleitet Sie Petra Öllinger, ihres Zeichens ein „Duftender Doppelpunkt“, gerne; zum Beispiel mit den Musenkuss-Schreibimpulsen.

Sie erhalten sie kostenlos via Mail alle vierzehn Tage am Donnerstag.

Die Schreibimpulse regen Ihre Kreativität an, laden Sie zum Experimentieren ein und unterstützen Sie bei der Entfaltung Ihres literarischen / schreibenden Potentials.

Sie suchen nach weiterer Inspiration, wollen Ihren persönlichen Schreibstil entwickeln oder sich mit anderen Schreibenden austauschen? Besuchen Sie den Schreibsalon “Der Duft des Doppelpunktes” oder stöbern Sie in Petra Öllingers Wohnpage.

„Ja, ich bestelle Petra Öllingers Schreibimpuls und erhalte kostenlos alle 14 Tage einen Impuls per Mail.“

Sie können den Schreibimpuls jederzeit wieder abbestellen.
Ihre E-Mail-Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben.