Bücher spenden, Gutes tun! Mit Ihrer Bücherspende unterstützen Sie die Leseförderprojekte des "Wiener Bücherschmaus".

Nähere Infos: Wiener Bücherschmaus



Brillis Wort zum Montag

Ein Hund ein Wort

Redaktionshund Brilli mit grauer Baskenmütze

Hol’s! – Teil 1

Die Hauskaspars widmen sich dem frühzeitigen Frühjahrsputz. Eifrig werken sie im Keller, räumen um, räumen auf, werfen weg, stapeln neu und kramen vergessen geglaubtes Zeugs hervor. Wie zum Beispiel die Kiste wohl gefüllt mit Spielzeug für den aufgeweckten Vierbeiner. Als da sind: ein ehemals dunkelgelbes, nun etwas vergilbtes Gummihuhn; ein quietschender Gummiknochen, der beim Versuch von Hauskaspar I, ihm ein Quietschen zu entlocken, in seine Einzelteile zerfällt; ein klingelnder Gummiball, der zuerst verwegen aus der Kiste springt, um dann mit einem leisen Pfff flach auf dem Kellerboden liegen zu bleiben; ein Spieltau, dessen beide Hälften nur noch durch wenige, drei Millimeter (geschätzt) dünne Fäden verbunden sind; ein Plastik-Bauchtascherl, darin sich Sonderbares versteckt; ein zerfleddertes und recht eigentümlich riechendes Dummie; noch ein Gummiball, mit Nase!, aber ohne Klingeling; eine faltbare Trinkschale aus Nylon; eine zusammenklappbare Trinkflasche aus Kunststoff; eine Packtasche für mittelgroße Hunde; eine ausgeleierte Leine in blau; eine fünfmal zusammengeknotete Leine in rot; ein Teil aus dottergelbem Irgendwas in Gestalt eines Emmentalers, oder ist es ein Stück Steak, oder sind es die Umrisse der USA?; ein ausgeleierter linker Handschuh aus Leder; ein kleiner brauner Plüschbär mit nur einem Auge und einer derangierten Schnauze; ein grünes Halstuch mit orangefarbenem Häschenaufdruck; zwei Gartenzwerge (Vater und Sohn? Onkel und Neffe?); den unteren Teil einer Hundepfeife.
Zu guter Letzt fischt Hauskasper II meinen Pokal und meine Medaille heraus, die ich in meiner Jugend bei einem Wettbewerb gewonnen habe.

Nach einem Hin und Her zwischen den beiden Hauskaspars – „Das kann man noch verwenden.“, „Da graust’s mir.“, Igitt!“, „Ich repariere das.“ – landet einiges im Mistkübel, zum Beispiel das Bauchtascherl (verständlich) oder das Dummie (wieso eigentlich?). Einiges kommt zurück in die Kiste. Und die Kiste kehrt zurück in die Wohnung!

Fortsetzung folgt …

Ein herzliches Wuff,
Ihre Brilli Paralia

Brillis Elektro Post

Kommentieren: