Bücher spenden, Gutes tun! Mit Ihrer Bücherspende unterstützen Sie die Leseförderprojekte des "Wiener Bücherschmaus".

Nähere Infos: Wiener Bücherschmaus



Aktion 10. Mai – Bücherverbrennung 1933

liesMal hörMal denkMal

Rassismus und Intoleranz sind immer noch bei uns zu Hause! Zeigt Flagge. Setzt Zeichen! Mischt Euch ein! Theater und Film, Musik und Kunst – höchste Zeit für mehr Demokratie! lesMit! Wort und Tat – In Solidarität mit den weltweit verfolgten Kulturschaffenden – in Erinnerung an Vernichtung und Barbarei.

Sie sind aufgerufen, die „Aktion 10. Mai“ zu unterzeichnen: Sie erinnert an die durch das NS-Regime verfolgten AutorInnen und vergisst dabei nicht auf jene SchriftstellerInnen, JournalistInnen, Kulturschaffenden und zivilgesellschaftlich engagierten Menschen, die aufgrund ihres Eintretens für die Menschenrechte auch im 21. Jahrhundert unterdrückt und verfolgt werden.

Und Sie sind eingeladen, am 10. Mai überall und öffentlich die 1933 verbrannten Texte zu lesen. Auf der Site „Aktion 10. Mai“ können Sie Ihre Veranstaltung in einen Kalender eintragen.

Einen weiteren umfangreichen Veranstaltungskalender rund um den 10. Mai bietet die Site Bücherlesung.

Kommentieren: