Bücher spenden, Gutes tun! Mit Ihrer Bücherspende unterstützen Sie die Leseförderprojekte des "Wiener Bücherschmaus".

Nähere Infos: Wiener Bücherschmaus



Arbeiter-Kind.at und die SozialMarie

Die SozialMarie wird seit 2005 jährlich vergeben. Der Preis soll die Vernetzung von Sozialprojekten fördern und die Diskussion zum Thema soziale Innovation vorantreiben.

Jährlich werden 15 Projekte ausgewählt. Insgesamt wird ein Preisgeld von 42.000 Euro vergeben. In den vergangenen 8 Jahren wurden 120 Projekte ausgezeichnet.

Zur Teilnahme eingeladen sind Initiativen aus ganz Österreich, ganz Ungarn und ganz Tschechien. Für Deutschland, Kroatien, Polen, die Slowakei und Slowenien gilt ein 300 km Radius um Wien.

Die Preisverleihung der SozialMarie 2013 findet am 1. Mai im ORF-Radiokulturhaus statt.

Publikumspreis

Im Rahmen eines Publikumsvotings können Sie bis 25. März 2013 insgesamt drei Projekte auswählen.

Wir laden Sie ein, unter den österreichischen Projekten für „Arbeiter.Kind.at“ zu voten.

Die Initiative Arbeiter-Kind.at unterstützt informierend und motivierend SchülerInnen und Studierende aus nicht-akademischen Familien auf ihrem Weg zum und durch das Studium.

Beiträge vor einem Jahr:
Februar-Highlights im Literaturblog

Kommentieren: