Bücher spenden, Gutes tun! Mit Ihrer Bücherspende unterstützen Sie die Leseförderprojekte des "Wiener Bücherschmaus".

Nähere Infos: Wiener Bücherschmaus



Literarische Adventkalender

Bücherweihnachtsbaum e-Card „Weihnachtliche Gedichte“ – Texte von Joachim Ringelnatz, Alexander Puschkin, Theodor Storm und vielen anderen, die in den vergangenen Jahren im Adventkalender des „Duftenden Doppelpunktes“ veröffentlicht wurden.

Heuer können Sie via „Duftender Doppelpunkt“ weihnachtliche E-Cards versenden und der Wiener Bücherschmaus bietet Ihnen eine E-Card mit einem Weihnachtsbaum aus Büchern.

Auch ein Besuch auf Heike Ballers Adventskalender lohnt immer. Heuer ist er dem Thema Kinder gewidmet.

Im ersten Kästchen kann folgendes nachgelesen werden: „Kein Mensch soll sich einem Kinde mit einem anderen als freundlichem Angesichte nähern, denn das Kind versteht die Natursprache, ehe es die Muttersprache versteht.“ Johann Michael Sailer

Literarische Online-Adventkalender

Auf der Site Weihnachtsgedichte.net werden die Gedichte nach Kategorien gelistet und ein Adventkalender mit weihnachtlicher Lyrik angeboten. Die Website bietet den BesucherInnen zusätzlich die Möglichkeit, selbst Gedichte auf der Site einzustellen.

Weihnachtskarte Der Adventkalender von Literaturwelt.com – Literarische Texte zum Thema Weihnachten. Die AutorInnen dieser Texte sind große und kleine Namen der deutschen Literaturgeschichte.

Advent im Literaturcafe.de – Ein Adventkalender mit 24 Ausschnitten aus 24 nie geschriebenen Romanen.

Weihnachten im Web – 24 Geschichten und Gedichte, die die Wartezeit auf den Heiligen Abend verschönern möchten.

Deutschstunden.de – Literarisches in der Vorweihnachtszeit.

Adventkalender der Universitätsbibliothek Wien – Was die BibliothekarInnen der UB Wien wohl dieses Jahr für uns vorbereitet haben?

Adventkalender der Universtitätsbibliothek Linz – Lassen Sie sich überraschen! 😉

Adventkalender des Zentrums für Berlin-Studien – Dieser Adventskalender entführt Sie in das weihnachtliche Berlin des 19. Jahrhunderts und stellt Ihnen in Vergessenheit geratene Bräuche und Rezepte vor.

Adventkalender der Universtitätsbibliothek Münster – Rätselspass – mitraten und gewinnen.

Adventkalender von Verlagen und Buchhandlungen

Adventkalender des Impuls Verlages – Das diesjährige Motto des Adventkalenders ist die Achtsamkeit.

Uli Stein Adventskalender – Jeden Tag ein anderer Uli Stein Weihnachtscartoon.

Buecher.de Adventkalender – Sie beantworten eine oder mehrere der Quizfragen und gewinnen beispielsweise, so Ihnen das Glück hold ist, einen Buchgutschein.

Der Adventkalender von Weltbild gibt sich noch ein wenig geheimnisvoller, er weiß lediglich von 24 tollen Überraschungen und sensationellen Angeboten zu berichten.

Dies und das

Ein Adventkalender von sol: 24 entwicklungspolitische Initiativen

Adventkalender Nachhaltige Entwicklung 2014 – 24 Fenster mit konkreten Ideen, Geschichten, Projekten zum Thema nachhaltige Entwicklung.

Adventkalender der Webkrauts – Tipps, Tricks bzw. Wissenswertes zum Thema Webstandards und Barrierefreiheit.

Der Adventkalender von CHIP Online bietet jedes Jahr 24 Software-Vollversionen zum Gratis-Download.

Eine umfangreiche und sehr empfehlenswerte Zusammenstellung von Adventkalendern finden Sie auf „Bibliothekarisch.de“. Die Liste ist aus dem Jahr 2013. Viele der Adventkalender wurden allerdings aktualisiert und sind unter ihrer vorjährigen Adresse erreichbar.

2 Kommentare zu “Literarische Adventkalender”

  1. Recherchemeisterin schreibt:

    Hallo in die Runde,

    ist einbisschen Eigenwerbung gestatt?

    Bei Profi-Wissen gibt es nämlich ebenfalls einen literarischen Adventskalender. Die Einführung dazu erscheint am 30.11. http://www.profi-wissen.de/blog. Im Znetrum stehen in diesem Jahr die Aphorismen von Marie von Ebner-Eschenbach.

  2. eag schreibt:

    „Eigenwerbung“ für ein interessantes und nichtkommerzielles Projekt ist im „Duftenden Doppelpunkt“ gerne gesehen.

Kommentieren: