Bücher spenden, Gutes tun! Mit Ihrer Bücherspende unterstützen Sie die Leseförderprojekte des "Wiener Bücherschmaus".

Nähere Infos: Wiener Bücherschmaus



Valentinstag

Fair gehandelte Blumen kaufen – Rosen-E-Cards versenden…

Der Valentinstag (14. Februar) gilt in einer Reihe von Ländern als Tag der Liebenden.

Die Tradition des Valentinstags wird heute zumeist auf die Überlieferung von Bischof Valentin von Terni zurückgeführt, der als christlicher Märtyrer starb. Es ist auch möglich, dass die Festlegung des Gedenktages auf den 14. Februar mit dem römischen Fest der Lupercalia zusammenhängt, das vom 13. bis zum 15. Februar gefeiert wurde. Via Wikipedia

Schon Gottfried Keller (1819-1890) wünschte sich:

Rosen, Rosen bringe!
Rosenduft soll wehn.
Wenn ich trink und singe,
Will ich Rosen sehn.

Er konnte allerdings noch nichts über die teilweise unmenschlichen Arbeitsbedingungen der Rosen- bzw. Blumenfarmen im 21. Jahrhundert in den Ländern des Südens wissen: Kinderarbeit, Löhne unter dem Existenzminimum, gesundheitsschädigende Arbeitsbedingungen, ungeregelte Arbeitszeiten, Verhinderung von gewerkschaftlicher Organisation. Mit diesen Missständen leben Millionen ArbeiterInnen, nicht nur der Blumenindustrie.

„Ich meine, es müßte einmal ein sehr großer Schmerz über die Menschen kommen, wenn sie erkennen, daß sie sich nicht geliebt haben, wie sie sich hätten lieben können.“ Christian Morgenstern (1871-1914)

Sie schenken am 14. Februar Blumen? Sehen Sie sich bitte zuvor an, was bzw. wie Sie im Namen der Liebe schenken.

Die „Duftenden Doppelpunkte“ warten zum Valentinstag mit zwei Boni auf.

Bonus 1:

Anlässlich des Valentinstages stellt der „Duftende Doppelpunkt“ sechs E-Cards mit Rosenmotiven zum Versenden bereit. Alternativ zu diesen, neutral gehaltenen Karten, können Sie aus fünfzehn, ursprünglich zum Frauentag veröffentlichten und mit Zitaten von engagierten Frauen versehenen Rosen-E-Cards wählen.

Bonus 2:

„Kleine Kulturgeschichte der Rose“ auf der Wohnpage von Petra Öllinger.

Weiterführende Linktipps:


Fairtrade Österreich – Blumen: Jährlich geben ÖsterreicherInnen über 45 Mio. Euro für Schnittblumen aus, am beliebtesten ist mit Abstand die Rose.
Fairtrade Deutschland – Fairer Handel mit Blumen.
WWF – Fair gehandelte Blumen in der Vase.
Flower Label Program (FLP). Fair gehandelte Blumen.

Kommentieren: