Bücher spenden, Gutes tun! Mit Ihrer Bücherspende unterstützen Sie die Leseförderprojekte des "Wiener Bücherschmaus".

Nähere Infos: Wiener Bücherschmaus



Verleihung des 8. Lise Meitner-Literaturpreises

Der diesjährige Lise Meitner-Literaturpreis wird an die Biologin Gertraud Klemm für ihren Text „Wasserweib“ verliehen.

Wann: Montag, 28. November 2011, 18.30
Wo: Festsaal der TU Wien, 1040 Wien, Karlsplatz 13, Stiege 1, 1. Stock

Der Hintergrund des Literaturpreises:
„Die 1968 verstorbene österreichische Physikerin Lise Meitner stand Patin für den gleichnamigen, 1994 gergründeten Literaturpreis, der Autorinnen die Möglichkeit bietet, abseits der gängigen Klischees das Verhältnis von Frauen und Technik neu zu denken. Der Lise Meitner Literaturpreis bietet Raum für besonders hellhörige, spitzfindige, provokante und weitsichtige Perspektiven auf das Thema Geschlecht in Naturwissenschaft und Technik.“

Ausgewählte Texte aus den vorangegangenen Lise Meitner Literaturpreisen wurden 2001 im Buch „Female Science faction“ und 2008 im zweiten Band: „Female science Faction. Reloaded“ herausgegeben. Beide erschienen im Promedia Verlag und sind auch im Buchhandel erhältlich.

Beiträge vor einem Jahr:
JANUSZ KORCZAK

Kommentieren: