Bücher spenden, Gutes tun! Mit Ihrer Bücherspende unterstützen Sie die Leseförderprojekte des "Wiener Bücherschmaus".

Nähere Infos: Wiener Bücherschmaus



Tagebuchtag 2011 – Schreibworkshop am 12. November 2011

„Kein Tag ohne eine Zeile.“ (Plinius) – Schreibworkshop mit den „Duftenden Doppelpunkten“ im Rahmen des Tagebuchtages 2011

Plakat vom Tagebuchtag 2011

Plakat vom Tagebuchtag 2011

In diesem Schreibworkshop probieren wir verschiedene Ideen aus, unseren Alltag als Füllhorn literarischer/kreativer Inspirationen zu erleben. Wir besprechen auch, welche Möglichkeiten es neben Stift und Papier noch gibt, um unsere „Alltagsgeschichten“ festzuhalten.
Es sind keine Vorkenntnisse notwendig.

Inhalte:
• Glückstagebuch: Die (kleinen) Momente des Alltags festhalten, die uns froh stimmen.
• Peinlich, peinlich: Statt im Erdboden versinken, eine (komische) Geschichte daraus machen.
• Werbung? Ja bitte!: Lyrik aus dem Altpapiercontainer.
• Nur Mut!: Wer und was hilft, wenn es im Alltag brenzlig wird? (Literarische) Helferfiguren entwickeln.
• Das Auge als Mikroskop: Gegenstände des Alltags schreibend unter die Lupe nehmen.

Datum: Samstag, 12. November 2011
Zeit: 10.00 – 14.00 Uhr
Ort: 1060 Wien, Garbergasse 18
Kosten: 35.- inkl. Pausenjause und Getränke.

MindestteilnehmerInnen: 4 Personen
Maximale TeilnehmerInnen: 8 Personen

Weitere Informationen und Anmeldung:
E-Mail
Telefon: ++43 1 / 597 75 54

Informationen zum Tagebuchtag

Ein Kommentar zu “Tagebuchtag 2011 – Schreibworkshop am 12. November 2011”

  1. Taklara schreibt:

    Ich wünsche allen Teilnehmern viel Spaß.
    Wien ist leider zu weit weg, um mitzumachen.
    lg
    Taklara

Kommentieren: