Bücher spenden, Gutes tun! Mit Ihrer Bücherspende unterstützen Sie die Leseförderprojekte des "Wiener Bücherschmaus".

Nähere Infos: Wiener Bücherschmaus



Novemberpogrome 1938 – 2011

Literarische Gedenkveranstaltung

„Gleichgültigkeit ist die mildeste Form der Intoleranz.“ Karl Jaspers

Anläßlich des Gedenkens an die Novemberpogrome 1938 lesen Petra Öllinger, Michael Karjalainen-Dräger und Georg Schober Texte von Theodor Kramer, Tamar Radzyner, Erich Fried, Greta Maschninger, Walter Lindenbaum …

WANN: Sonntag, 13. November 2011 um 18:00 Uhr.
Wo: Cafe Amadeus, Märzstr. 4, 1150 Wien.
Der Eintritt ist frei.

Eine Veranstaltung in Zusammenarbeit von Kulturinitiative „Duftender Doppelpunkt“, der Initiative „Mariahilfer Synagoge – für einen würdigen Ort des Gedenkens“ und dem Cafe Amadeus.

Nähere Infos über die Novemberpogrome finden Sie im „Duftenden Doppelpunkt“ im Beitrag „Novemberpogrome“ und Die Novemberpogrome 1938.

Wir freuen uns über zusätzliche Hinweise auf Veranstaltungen und interessante Sites zum Thema Novemberpogrome.

Beiträge vor einem Jahr:
Wie sich ein Verlag einer langjährigen Rezensentin "entledigt"

Kommentieren: